Analyste: La récente baisse de Bitcoin n’est pas une si mauvaise chose

Comme nous le savons tous maintenant, le bitcoin n’est pas dans son meilleur état. La devise continue de plonger plus profondément dans l’oubli, se négociant maintenant à environ 9 900 $ au moment de la rédaction de cet article, bien qu’elle ait dépassé la ligne de 12 000 $ il y a un peu plus d’une semaine.

Bitcoin se dirige vers un endroit sombre

Cependant, selon plusieurs sources , des drapeaux rouges sont apparus dans tout l’espace cryptographique au cours de ces dernières semaines, et le bitcoin risque depuis longtemps de se diriger vers une position extrêmement basse sur l’échelle financière. Selon la newsletter hebdomadaire Jab :

Un indicateur de risque quantitatif connu pour repérer les inversions de prix a atteint des niveaux de surachat le 21 août, suggérant la prudence malgré la tendance haussière.

De plus, les choses ont été relativement instables avec les contrats à terme sur bitcoin ces derniers temps, des entreprises telles que Bitcoin Code «se vantant» d’un taux d’intérêt bitcoin ouvert d’environ 800 millions. C’était le même niveau qu’il était il y a environ deux semaines – une autre période au cours de laquelle le bitcoin a vu son prix baisser.

Il semble qu’il y ait beaucoup d’activités de vente dans tout l’espace ces derniers temps. Il est probable que le bitcoin, en atteignant 12000 $, ait incité beaucoup de gens à vendre leurs cachettes ou au moins une partie de leurs cachettes, ce qui pourrait être ce qui a provoqué la chute soudaine de la fourchette de 9000 $.

Cela a été un problème grave qui serpente dans tout l’espace cryptographique depuis des années. Lorsque le bitcoin augmente, vous êtes censé attendre et le laisser augmenter encore plus. Vous ne vendez pas à la minute où vous gagnez quelques dollars. Ce n’est pas une façon d’investir, et plus que cela, cela met en péril tout l’espace numérique.

Un analyste de Crypto Quant a expliqué dans une interview:

Les mineurs déplaçaient des quantités inhabituellement importantes de BTC depuis hier … en retirant le bitcoin de leur portefeuille minier et en l’envoyant aux bourses.

Alors que les circonstances entourant le bitcoin semblent plutôt sombres au moment de la rédaction de cet article, tout le monde ne pense pas que cela soit un signe de choses négatives à venir. Certains affirment même que la baisse de prix est nécessaire pour que le bitcoin reste fort dans les mois à venir.

Peut-être que ce n’est pas une chose si terrible

Un analyste anonyme de Rekt Capital a récemment déclaré:

Bitcoin a confirmé un marché haussier macro au moment où il a cassé sa ligne de tendance hebdomadaire … Cela dit, cependant, les corrections de prix dans les marchés haussiers font naturellement partie de tout cycle de croissance sain et sont une nécessité pour que les prix atteignent plus tard des niveaux plus élevés … Bitcoin pourrait retracer comme jusqu’à 8 500 $ tout en maintenant sa dynamique macro haussière. Une révision de ce niveau constituerait une «tentative de retest» par laquelle un niveau précédent de pression du côté vendeur se transforme en un nouveau niveau d’intérêt du côté acheteur… Une autre façon de penser à ce retracement est à travers l’objectif de la réduction de moitié du bitcoin . Après chaque réduction de moitié, le prix se consolide dans une fourchette de «réaccumulation» avant de sortir de cette fourchette vers la hausse, mais revient plus tard vers le haut de la fourchette pour une «tentative de nouveau test».

Jak łańcuch blokowy Bitcoinów jest wykorzystywany do zabezpieczania elektrowni jądrowych

Nuclearis, producent precyzyjnych elementów mechanicznych dla przemysłu jądrowego, wykorzystuje łańcuch blokowy Bitcoinów do weryfikacji planów produkcyjnych części, które składają się na jądrowe reaktory energetyczne.

Ogłosił wtorek, Nuclearis, który ma siedzibę w Buenos Aires, Argentyna, i ma biura w USA i Chinach, używa Bitcoin zasilany łańcuch blokowy RSK jako niezmienną kotwicę, trzymając karty na krytycznych dokumentów. Firma posiada otwarte źródła finansowania, dzięki czemu inni gracze w przemyśle jądrowym mogą z niego korzystać.

Nie jest to pierwszy przypadek wykorzystania technologii łańcuchów blokowych w przemyśle jądrowym. Estoński Guardtime od pewnego czasu używa własnej wersji DLT do dystrybucji danych jako sposobu na zapobieganie atakom cybernetycznym na infrastrukturę jądrową. Były również projekty wykorzystujące łańcuch blokowy do śledzenia łańcucha dostaw paliwa uranowego, a także do śledzenia tego, co dzieje się z odpadami jądrowymi.

Przeczytaj więcej: No More Nuclear: Japan’s Biggest Utility Turns to Blockchain in Power Pivot

Bezpieczeństwo jest wszystkim, jeśli chodzi o energię jądrową. Przypadek wykorzystania torów i śladów w dokumentach wytwórczych jest ważny, ponieważ w przeszłości dochodziło do fałszerstw, w których przestarzałe reaktory jądrowe wybierały skróty w celu modernizacji urządzeń (tak głośny przypadek przeszedł przez sądy we Francji w 2016 roku).

Około 150 nowych reaktorów ma być zbudowanych w ciągu najbliższych 30 lat, a przestrzeń „NuclearTech“ polega na budowaniu zaufania wśród operatorów elektrowni jądrowych, powiedział Nuclearis CTO Sebastian Martinez.

„Częścią problemu jest to, że istnieje wielu pośredników w tym łańcuchu dostaw i jego części są nadal oparte na papierze“, powiedział Martinez. „Mamy hash dokumentów produkcyjnych i przesłać do łańcucha blokowego w momencie tworzenia części stalowej. Miesiące, a nawet lata później, kiedy dostarczamy część, elektrownia może sprawdzić, czy wszystko pasuje cyfrowo“.

Nuklearna w Argentynie
Firma Nuclearis, która współpracuje z trzema elektrowniami w Argentynie – Atucha I, Atucha II i Embalse – powiedziała, że rząd Argentyny i główny operator elektrowni jądrowych w tym kraju, Nucleoeléctrica Argentina, dążą do przyjęcia jej systemu blokowego.

Przeczytaj więcej: California Agency Backs Green-Energy Pilot Using RSK’s Bitcoin Smart Contracts

Łańcuch blokowy RSK opracowany przez firmę konsultingową IOV Labs wykorzystuje proces zwany „merged mining“ do prowadzenia łańcucha bocznego na łańcuchu blokowym Bitcoin i pozyskiwania mocy haszowej największej kryptokursztyny.

„Niezmienność i bezpieczeństwo, jakie zapewnia łańcuch blokowy, mają największe znaczenie dla przemysłu jądrowego“ – powiedział w oświadczeniu dyrektor generalny IOV Labs, Diego Gutierrez Zaldivar. „Jesteśmy bardzo podekscytowani rozwiązaniem firmy Nuclearis w tej branży i podekscytowani wyborem technologii RSK Blockchain i RSK Infrastructure Framework (RIF) do jej rozwoju“.

Platforma oparta na RSK jest obecnie wykorzystywana jedynie do śledzenia pochodzenia nowych części, ale istnieje wiele interesujących przypadków zastosowania, które mają miejsce wokół takich obszarów jak likwidacja części, powiedział Nuclearis.

„Jeśli wymieni się coś w rodzaju pompy z obwodu pierwotnego, która była radioaktywna przez ostatnie 50 lat, trzeba ją zlikwidować, wyjąć z reaktora i zdemontować“, powiedział Martinez. „Identyfikowalność tego materiału jest bardzo ważna, więc nie pojawi się na czarnym rynku, albo, co gorsza, nie znajdzie się w brudnej bombie.“

Complete guide to DeFi, Yield Farming and passive earnings

Decentralized finance, often abbreviated to DeFi, is a new type of digital system that is generating a lot of interest within the crypto community and beyond.

Today, the decentralized finance sector has more than $4 billion in crypto assets and is shaping the future of digital finance.

What is DeFi and what distinguishes it in the blockchain world?

DeFi applications, or dApps, operate on blockchain equipped with smart contract and offer all the advantages of a peer-to-peer network.

Democratizing the financial sector, dApps are accessible to everyone with an Internet connection. Since they completely eliminate intermediaries, not only are they highly convenient for users, but they can also afford to serve those who were previously excluded from the banking world.

There is no single body, such as a government, a financial institution or a company that controls or intervenes in the circulation of assets. Moreover, through tokenisation, those who have only small amounts to invest can get a slice of the cake, since the purchase of negotiable tokens allows the owner of the currency to buy a part of a larger investment that he could not otherwise afford.

They are fully automated systems that do not require human intervention and are able to circumvent unnecessary bureaucracy. DeFi apps are characterized by speed, efficiency and security ensured by robust encryption.

They use smart contracts to execute transactions in the blink of an eye, activating instantly as soon as the preset conditions are met. Using open source code, they are totally transparent, and publish transactions on the network, so that they can identify the DeFi service with the best rates and verify their reserves.

However, the factor that distinguishes DeFi from other blockchain solutions is its incredible versatility. It is making a fundamental contribution to the financial sector, changing the way we do business online.

The wide range of operations allowed by Bitcoin Evolution includes lending, insurance, custody and trading of digital assets, just to name a few.

How can I make money with DeFi and what kind of profits can I expect?

The most requested points are those that interface directly with the user’s crypto wallet, to allow him to borrow funds or earn interest by lending his capital.

These applications are exploited by the so-called ‚yield farmers‘, crypto currency holders who use DeFi technology protocols to provide liquidity in exchange for high profits.

Yield farmers lend their funds to a DeFi application, which will use the money to feed its operations, possibly through trading or by lending the funds to another user. This allows dApps to offer exceptionally high interest rates.

Compared to traditional investment channels, the advantages of DeFi are obvious. A bank will pay on average 0.1% interest per year; a bond, although low risk, will offer around 5-6%; equities can offer around 10%, but with greater exposure, and real estate can offer a return of around 10-12%.

However, this involves a large initial investment, a long and complex bureaucracy and a number of expensive intermediaries. Also, if your funds are already in digital currencies and are simply stored in a regular crypto wallet, then you won’t earn anything waiting for your currencies to go up in price.

Otherwise, your annual percentage return on your crypto investment in DeFi applications can be much, much higher. Also, because dApps are fully automated, you can earn a constant passive income, without having to waste a moment of your time following the markets and managing your portfolio.

What are the potential dangers of DeFi?

The pros of using a DeFi application are undeniable, but there are some serious negative aspects to consider. No form of investment is completely safe but dApps, as blockchain based protocols, involve some unique risks.

For example, a significant risk of DeFi applications is that many offer loans with exceptionally high collateral requirements and overwhelming conditions, such as total liquidation, with the loss of all capital if the price of the currency in which you paid your funds falls below a certain threshold.

„Moneda sin valor“ – McAfee dice que nunca creyó que Bitcoin alcanzara el millón de dólares

En julio de 2017, John McAfee dijo que se „comería su propia polla“ si Bitcoin no alcanzaba los 500.000 dólares en tres años. Hoy, BTC está rondando los 9.130 dólares y su precio debe aumentar más del 5.376% para cumplir la predicción de McAfee.

John McAfee twitea que se comería la polla si Bitcoin Up no llega a los 500.000 dólares

En general, Bitcoin claramente no se acercó a los 500.000 dólares en los últimos tres años. No sólo eso, sino que McAfee también parece estar retrocediendo de su predicción de 1 millón de dólares por BTC.

El año pasado, McAfee dijo que estaba seguro de que Bitcoin llegaría al millón de dólares. Dijo que la negatividad en el mercado de la criptodivisa era exagerada, especialmente considerando que Bitcoin estaba a mediados de los 10.000 dólares.

Pero el 19 de julio de 2020, McAfee dijo:

„No voy a salir de esto. Nunca creí que Bitcoin alcanzara el millón de dólares. Es absurdo. Es una moneda vieja, cansada y sin valor. Sólo quería comerme la polla en la televisión. Espéralo“.

McAfee se retracta de la predicción de un millón de dólares

Desde mediados de 2019, el precio de Bitcoin cayó de alrededor de 13.900 dólares a 9.100 dólares. Después de la caída del 34% en un período de 12 meses, McAfee ya no se siente seguro de su predicción del millón de dólares de BTC.

En julio de 2019, McAfee dijo:

„Bitcoin está a mediados de los 10 y la gente se preocupa. LMFAO!! ¿Por qué presta atención a las fluctuaciones semanales? ¡Mira los últimos meses FFS! Está aumentando drásticamente. Todavía estoy seguro de que mi precio de 1 millón de dólares BTC para finales de 2020. Las monedas Alt como el MTC y el Apolo subirán diez veces más.“

Contrariamente a las expectativas, también parece que McAfee se refería a finales de 2020 como la fecha de predicción de 500.000 dólares por Bitcoin.

Cuando varios entusiastas de la criptografía le preguntaron sobre el tema, McAfee citó un sitio web llamado dickening.com. El sitio web dice que McAfee „prometió comerse su propia polla“ si BTC no alcanza el millón de dólares para el 31 de diciembre de 2020.

McAfee dijo que está „bien documentado“ que su apuesta era para el 31 de diciembre de este año, no para julio de 2020. Cuando se le preguntó sobre la apuesta, reafirmó que seguiría adelante con su apuesta si BTC no llega a 500.000 dólares.

Dijo que:

„Está bien documentado que me comeré la polla el 31 de diciembre de 2020, no en julio de este año. Busca la apuesta en Google. El ‚En tres años‘ era una referencia a esa fecha. El creador de este tweet no lo investigó. ¿Me la comeré? ¡Puedes apostar! Yo mismo, o, tal vez, un subcontratista:)“

Max Keiser dice sarcásticamente que McAfee „honró su apuesta“

Max Keiser, el anfitrión de The Keiser Report y el inversor de Bitcoin, dijo sarcásticamente que McAfee debe recuperarse ahora en el hospital después de honrar la apuesta.

„John McAfee honró su apuesta, hecha hace tres años, de morderse la polla si Bitcoin no estaba en 500.000 dólares BUENAS NOTICIAS: Le va bien en el hospital y se espera que se recupere totalmente“, dijo Keiser.

Por supuesto, el historial de McAfee muestra que sus predicciones deberían tomarse con un grano de sal. Por ejemplo, su campaña presidencial de Estados Unidos parece estar inactiva. Luego, en mayo de 2020, McAfee cuestionó su propia predicción de precios, dejando a muchos confundidos.

Sin embargo, para que McAfee ganara la apuesta, el precio de BTC tendría que ganar al menos un 10.000% en los próximos cinco meses.

Korte termijn prijsanalyse van Bitcoin Cash: 27 juni

Uit een harde Bitcoin-vork voortgekomen door bittere ideologische verschillen tussen beide kampen, heeft Bitcoin Cash [BCH] zich gedeisd na een massale val op 24 juni. Terwijl de munt vrij stabiel bleef gedurende het hele jaar en zelfs wist te herstellen naast zijn peer altcoins, sleepten de daaropvolgende terugtrekkingen van de markt de waarde van de munt al snel naar beneden naar 230,60 dollar.

Elke mogelijke opwaartse prijsactie zal nu afhangen van het vermogen van Bitcoin om zijn cruciale niveaus te doorbreken en op te klimmen tot $10.000. Dit kan echter een tijdje duren.

Bitcoin Cash [BCH] Uurkaart

Bitcoin Cash heeft bijna een niveau bereikt dat als cruciale steun voor de prijs van de crypto cash fungeert, waardoor een verdere daling wordt voorkomen. De dagelijkse voortschrijdende gemiddelden werden echter afgestemd op de beren. De 50 DMA [Roze] zweefde boven de koerskaarsen na de correcties aan de onderkant een paar dagen geleden. Verder werd de 100 DMA [Blauw], die onlangs een bullish crossover onderging, geobserveerd om terug naar boven te komen en naderde de 50 DMA voor een bearish flip. Bovendien bleven beide DMA’s zich verzetten tegen elke significante opwaartse prijsactie voor de munt.

De RSI heeft zich de afgelopen week sterk verzet tegen de 50-mediaanlijn, een periode waarin de prijs van de munt is gedaald. Op het moment van schrijven werd de RSI opnieuw afgewezen omdat ze onder het niveau bleef zweven, wat een gevoel van hoge verkoopdruk onder beleggers in de muntmarkt onderstreepte.

De plaatsing van de dagelijkse voortschrijdende gemiddelden, evenals de RSI, wezen op een mogelijk bearish fase voor de munt in de komende 24 uur. De onmiddellijke steun van Bitcoin Cash bedroeg $234.13, terwijl de 100 DMA zich verzette tegen $237.75 en de 50 DMA tegen $241.02. De munt handelde dicht bij het directe steunniveau van $234.13. Als dit niveau zou worden overschreden, kan de daling zich helemaal tot $225.32 uitbreiden, een niveau dat sinds de laatste week van mei niet meer is gezien. Een ander steunpunt werd gevonden bij $221.27.

Die Erwartungen steigen auf etwas mehr als zwei Wochen nach der Halbierung von Bitcoin

Die Ankunft der Halbierung von Bitcoin Evolution wird von Tag zu Tag weniger, und das weckt bei vielen die Neugierde auf die am besten geeignete Erwartung. Diejenigen, die davon überzeugt sind, dass sie steigen wird, behalten und akkumulieren die BTC, diejenigen, die es nicht sind, nutzen den jüngsten Anstieg der Kryptominthe aus. Lassen Sie uns die Erwartungen analysieren.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens wird Bitcoin mit $7.652,74 bewertet, 1,26% mehr als gestern. Etwas Besonderes ist, wie die Bergleute nach und nach versuchen, ihre Effizienz vor der Veranstaltung zu verbessern.

Seit der Preisumschichtung bei Bitcoin am Donnerstag handelt die Kryptomone in einer engen Spanne nahe der 7.500 und 7.600 USD-Marke. Das bedeutet, dass die BTC nicht nur von den im März erlittenen Verlusten zurückgekehrt ist, sondern auch eine gewisse Aufwärtsdynamik zeigt.

Company
BTC-Preis-Chart mit zwei Wochen vor der Halbierung der Bitcoin-Preise. Die Erwartungen sind gemischt, da die Kryptomon-Währung darum kämpft, nahe an 8000 USD zu kommen.  BTC-Preisdiagramm zwei Wochen vor der Halbierung von Bitcoin. Die Erwartungen sind gemischt, da die Kryptomon-Währung um die Annäherung an 8.000 USD ringt.

Treibt die bevorstehende Halbierung von Bitcoin den Preis von BTC?

Analyse der Börsenmärkte vor der Halbierung von Bitcoin. Wenn wir den Strom an einigen Börsen beobachten, können wir sagen, dass viele Spekulanten bereits das verkauft haben, was sie vor der Halbierung verkaufen wollten. Daher ist es bei so wenig verbleibender Zeit unwahrscheinlich, dass viele ihre BTCs zu diesem Zeitpunkt verkaufen werden, wenn sie sie trotz des März-Herbstes behalten haben.

Eine Ausnahme bilden vielleicht jene Bergleute, die mit erheblichen Verlusten rechnen und deshalb versuchen, die Betriebskosten zu blockieren.

Erwartungen für die Halbierung

Nachdem bewiesen ist, dass 2020 alles andere als vorhersehbar ist, stellt sich die Frage, ob der historische Anstieg der BTC nach der Halbierung noch bevorsteht. Viele Branchenexperten haben diesbezüglich unterschiedliche Erwartungen.

Historisch gesehen hat die BTC ihren Preis in Zeiten nach der Halbierung erhöht. Heute müssen wir jedoch auch bedenken, dass den Investoren mehr Informationen zur Verfügung stehen, die es ihnen ermöglichen, besser zu entscheiden, wie sie manövrieren können.

Das bedeutet, dass sie wissen, was den Verkauf oder Kauf von BTC in großen Mengen zu einem bestimmten Zeitpunkt verursacht, so dass ihre Reaktion möglicherweise nicht so schnell erfolgt, als dass sie beschleunigte Auswirkungen sehen würden. Auf der anderen Seite wird erwartet, dass, wenn die Halbierung Auswirkungen haben wird, dies mittelfristig, moderat, bis vielleicht zur Überwindung des historischen Maximums dieses Kryptomons, geschehen wird.

Bei allen Auswirkungen von COVID-19 liegt der Schwerpunkt weiterhin auf der Nachhaltigkeit der einzelnen Bergleute, die am stärksten betroffen sind. Selbst wenn das Angebot der Währung abnimmt, wird der Preisanstieg auch von der Nachfrage abhängen, die durch das, was weltweit mit der Halbierung geschieht, beeinflusst werden könnte.

Schlussfolgerung

Zu den ehrlichen Empfehlungen, sich ein umfassenderes Bild von der Halbierung zu verschaffen, gehört die Überwachung des Terminhandels, der Krypto-Wal-Aktivitäten und dessen, was inmitten der Pandemie mit der Wirtschaft insgesamt geschieht. Für den Augenblick kann man sagen, dass die Halbierung nahe ist, die BTC weiterhin abgebaut wird und die Anhäufung weitergeht.

Die Werte, die Bitcoin in den nächsten Wochen durchbrechen muss, um eine signifikante Halbierung zu erreichen, liegen zwischen 9.500 und 9.700 USD. Auf sehr kurze Sicht sollte die BTC eine Dynamik zeigen, um die Marke von 8.000 USD zu überschreiten. Dies ist die Konfluenzzone mit dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt.

 

Wie funktionieren ein Depot-Freispiele?

Es ist wichtig zu beachten, dass die Freispiele ohne Einzahlung etwas anderes sind als die Freispiele, die Sie bei Ihrer ersten Einzahlung erhalten. Der Unterschied ist natürlich, was Sie als Gegenleistung für die Gewährung eines solchen Bonus tun müssen.

Im zweiten Szenario müssen Sie hart verdientes Geld auf das Online-Kasino-Konto einzahlen, um den Einzahlungsbonus zu erhalten und an den Spielautomaten spielen zu können. Das bedeutet, dass Sie das Risiko eingehen müssen, gleich zu Beginn Ihres Casino-Anrufs Bargeld abzuwerfen. Da es keine Freirunden ohne Einzahlung gibt, umgehen Sie all diese Risiken. Ohne die Sorge, Geld zu verlieren, können Sie sich einfach entspannt zurücklehnen und die Casino-Spiele in vollen Zügen genießen und auf die großen Gewinne hoffen.

Es kann verwirrend sein, aber es gibt tatsächlich zwei Möglichkeiten, ein Angebot für 2020 ohne Einzahlungsfreispiele zu erhalten (abgesehen davon, sie im Spiel zu erhalten, wie wir unten erklärt haben). Die offensichtliche, über die wir hier im Detail gesprochen haben, sind die Freispiele, die Sie erhalten, wenn Sie sich bei einem Online-Casino anmelden und registrieren. Solche Gratisdrehungen sind fast sofort auf Ihrem Konto, sobald Sie die angewiesene Aktion ausführen (d.h. sich anmelden oder registrieren). Da Sie sich aber nur einmal registrieren können, ist dieser Bonus danach weg.

Der andere Freirundenbonus ohne Einzahlung, den Sie haben könnten, ist derjenige, der Ihnen als treuer Kunde gewährt werden kann, indem Sie an Kampagnen oder anderen Werbeaktionen teilnehmen, die von verschiedenen Kasinobetreibern veranstaltet werden, bei denen Sie bereits ein Konto haben. Diese gelten auch für Spieler, die bereits ein Konto bei dem Betreiber haben.

Wie man auf Freispiele ohne Einzahlung zugreifen kann?

Wenn Sie im Jahr 2020 Freispiele ohne Einzahlungspflicht haben möchten, müssen Sie zunächst ein Online-Casino finden, das eine Freispielwerbung durchführt. Das ist recht einfach zu finden, besonders wenn Sie mit dem CasinoViking befreundet sind und diese Website besuchen. Zweitens müssen Sie sicherstellen, dass Sie über die richtigen Qualifikationen verfügen, um einen Bonus zu erhalten.

Für einige Angebote müssen Sie kein vorheriges Konto haben, und für einige Angebote müssen Sie 12 Monate lang im Casino gespielt haben. Sobald Sie jedoch versichert haben, dass Sie für die Freispiele qualifiziert sind, beginnen diese mehr oder weniger sofort, wenn Sie im entsprechenden Spiel auf die Schaltfläche Freispiele klicken.

Auch wenn bei Freirunden keine Einzahlung ohne die Verpflichtung zur Einzahlung von Geld erfolgt, gibt es noch einige andere wichtige Aspekte, die anerkannt werden müssen. Diese Art von Bonus ist fast immer mit einer so genannten Einsatz- oder Umsatzpflicht verbunden – ein Vorgang, bei dem Sie die Räder eine bestimmte Anzahl von Malen drehen (oder den gewonnenen Betrag umdrehen) müssen, bevor Auszahlungen vom Casino akzeptiert werden. Es kann etwas komplex sein, genau zu verstehen, wie die Wettanforderungen funktionieren und wie sie berechnet werden, aber wir gehen auf die Einzelheiten dieses Leitfadens ein und versichern, dass jeder Aspekt der Wettanforderungen für Freispiele vollkommen klar ist.

Normalerweise müssen Sie 35-40 Mal neu setzen oder umdrehen, in bestimmten Kasinos kann es sogar noch öfter vorkommen. Selten finden Sie Casinos, die eine Umsatzanforderung unter 30 akzeptieren, aber wenn Sie dies tun, ist dies wahrscheinlich einer der besten Freispielboni auf dem Markt. Nachdem die Umsatzbedingung erfüllt ist, können Sie alle Gewinne aus den Freespins wie gewohnt abheben – dann ist es Ihr Geld.

Lesen Sie immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Selbst wenn alle aufgelisteten Casinos bei CasinoViking unsere hohen Kriterien erfüllen, um auf der Website aufgelistet zu werden, ist es besser, die Anforderungen, die mit einem Bonus verbunden sind, vollständig zu verstehen, bevor Sie ihn sich holen. Dies ist besonders wichtig, wenn es um Freispielbonusse geht!

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Freispielen ohne Kaution ist, dass sie oft mit einem Countdown versehen sind. Das heißt, Sie müssen die Freespins während eines bestimmten Zeitraums verwenden. Das ist von Casino zu Casino unterschiedlich, aber normalerweise haben Sie mindestens einen Monat Zeit, um Ihre Freespins ohne Einzahlung zu nutzen, nachdem sie Ihrem Konto gutgeschrieben wurden. Schließlich möchte das Casino, dass Sie die Freespins nutzen. Aber wenn Sie die Zeitkriterien nicht erfüllen, wird der Bonus annulliert. Daher sollten Sie sich nur für Boni anmelden, von denen Sie wissen, dass Sie sie nutzen können und dass Sie Zeit haben, sie zu genießen.

Einsatzbedingungen – ein detaillierter Leitfaden

Der häufigste Bonus im Jahr 2020 ist das Konzept der Freispiele. Es gibt sie in allen möglichen Arten, Formen und Farben. Sie können einige bei der Registrierung, einige als Ersteinzahlungsbonus, einige zur Weihnachtsfeier und einige bei der Freigabe eines einzigartigen Spielautomaten erhalten. Alle Arten geben Ihnen die Möglichkeit, kostenlos Casino-Spiele zu spielen und die Unterschiede zwischen den Casinos wirklich zu erleben!

Ok, es sieht also alles super gut aus, aber gibt es irgendwelche Besonderheiten, die Sie über die Wettbedingungen für keine Freispiele ohne Einzahlung im Jahr 2020 wissen sollten? Natürlich gibt es die – die Online-Casinos werden Ihnen nicht einfach das freie Geld aushändigen, das sie als Gegenleistung wollen, und das ist mehr oder weniger Ihre Zeit und das Geld zurück. Aber denken Sie immer daran, dass trotz aller Wettanforderungen die Vorteile von Freispielen ohne Einzahlung 2020 die Nachteile überwiegen – stellen Sie einfach sicher, dass Sie verstehen, wie es in diesem Leitfaden funktioniert.

Die Einsatzvoraussetzungen werden, und das muss beachtet werden, in den meisten Fällen schwer zu erfüllen sein. Aber dennoch ist das Geld, das vom Casino zur Verfügung gestellt wird, eine sehr gute Möglichkeit für Sie als Spieler, Ihre Spielzeit zu verlängern.

Die Mathematik hinter den Wettbedingungen

Jetzt verstehen Sie, dass Free Spins 2020 mit bestimmten Anforderungen verbunden ist. Jetzt ist es an der Zeit, sich mit der Berechnung der Wettanforderungen zu befassen, damit Sie voll und ganz darauf vorbereitet sind, das Beste aus Ihren Freispielen ohne Einzahlung herauszuholen. Sie beginnen die Berechnung immer damit, wie oft Sie die Freispiele neu setzen müssen. Das häufigste Szenario ist etwa 35-40 Mal, aber wir sehen nur 25 und bis zu 60(!) Einsätze.

Dann wird es wichtig zu verstehen, was alle Zahlen in der Wettbedingung bedeuten. Um es einfach auszudrücken: Wenn Sie gewinnen, muss dieser Betrag eine bestimmte Anzahl von Malen erneut ins Spiel gehen.  Wir nehmen ein fiktives Szenario an, bei dem Sie 20 Freispiele mit einer Umsatz-/Einsatzbedingung von 32 Mal erhalten haben.

Die Formel für die Wettbedingung

Wenn Sie die Anzahl der Freispiele und die Anzahl der Male kennen, die Sie diese umsetzen müssen, setzen Sie sie einfach in die mathematische Formel – S*W=X, wobei S = Anzahl der Freispiele und W die Einsatzvoraussetzung ist, die sich dann auf X = Anzahl der Freispiele beläuft, die Sie machen müssen, bevor Sie Auszahlungen vornehmen können.

Versuchen wir es gemeinsam mit den obigen Zahlen – 20 (S) * 32 (W) = 640 (X). Daher müssen Sie den Spielautomaten 640 Mal drehen, bevor Sie mit dem Betrag, den Sie bei Ihren Freispielen ohne Einzahlung gewonnen haben, echte Geldabhebungen vornehmen können. Um die Drehungen in Geld umzuwandeln, nehmen Sie einfach den Preis für eine Drehung und multiplizieren ihn mit X. Wenn wir 1 GBP Freispiel spielen, müssen Sie GBP 640 GBP setzen, bevor Sie Geld abheben können.

Halbierung der Entkopplung: Bitcoin-Preis steigt um 9%, während der S&P 500 5% verliert

Die Halbierung von Bitcoin liegt hinter uns, und ihr Preis ist nichts anderes als ein Höhenflug. Darüber hinaus steigt die BTC, während die Altmärkte ihren Abschwung fortsetzen, was die Erzählung verstärkt, dass sich die Kryptowährung immer weiter abkoppelt.

Bitcoin-Preis steigt in weniger als drei Tagen um 9%.

Die Halbierung von Bitcoin fand vor etwas mehr als 48 Stunden statt. Zu diesem Zeitpunkt handelte die BTC bei etwa 8.550 $, und sie wechselt derzeit bei über 9.300 $ den Besitzer, während das aktuelle Tageshoch bei Bitstamp 9400 $ erreichte. Dies bedeutet einen Anstieg von mehr als 9% in weniger als drei Tagen.

Aus technischer Sicht brach Bitcoin Trader über die Spanne zwischen 9.130 $ – 9.200 $ hinaus, die das Niveau der Goldenen Fib 61,8% enthält und einen starken Widerstandsbereich darstellt. Dies ist nun die erste große Unterstützung von unten, gefolgt von $8900.

Sollte die BTC in der Lage sein, einen definitiven Schlussstrich darüber zu machen, liegt der nächste Bereich, auf den man achten sollte, zwischen $9.400 und $9.500, dem aktuellen Tageshoch zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen. Danach liegt der starke Widerstand zwischen $9.800 und $10.000. Letzteres ist das Hoch von vor einer Woche und der höchste Stand seit Mitte Februar.

Es ist erwähnenswert, dass Bitcoin in seiner jetzigen Form vielen Unkenrufen trotzt, die den Verkaufsdruck der nicht mehr rentablen Bergarbeiter mit einkalkuliert haben.

BTC fährt fort, sich von den alten Märkten zu entkoppeln

Interessant ist auch, dass sich die Krypto-Währung weiterhin von den traditionellen Märkten löst. Im gleichen Zeitraum verlor der S&P 500 etwa 5% seines Wertes, während der Goldpreis mehr oder gleich hoch war wie zur Zeit der Halbierung.

BTC vs. S&P500 vs. Gold. Quelle: TradingViewWie in der obigen Abbildung zu sehen ist, handelt es sich nicht um einen Zwei-Tage-Trend. Der Preis von Bitcoin folgt seit Anfang Mai nicht mehr dem Preis der alten Märkte.

Viele Experten haben bereits früher erklärt, dass Bitcoin in einer eigenen Liga spielen muss und dass der einzige Weg, dies zu erreichen, die völlige Abkopplung von der traditionellen Finanzierung ist. Dies würde es dem Unternehmen ermöglichen, sich als eine tragfähige Alternative zu etablieren und den Zweck zu erfüllen, für den es geschaffen wurde.

Auf jeden Fall könnte die jüngste Entwicklung des Preises von Bitcoin wahrscheinlich als etwas positiv betrachtet werden. Die durch das Coronavirus verursachte Finanzkrise fordert nach wie vor ihren Tribut, obwohl einige Länder einige der Beschränkungen aufgehoben haben, um ihre Volkswirtschaften wieder zu normalisieren. Die wichtigsten Indizes sind jedoch noch weit davon entfernt, sich zu erholen, da der S&P 500 ausnahmsweise einmal rund 15% unter seinen Mitte Februar erreichten Werten liegt.

HACKER-ANGRIFF AUF DEFI-APP: ÜBER 300.000 DOLLAR ETHEREUM & BITCOIN GESTOHLEN

Es besteht kein Zweifel, dass die dezentralisierte Finanzierung (DeFi) im vergangenen Jahr eine zentrale Rolle im Ethereum-Ökosystem gespielt hat. Aber leider ist diese Nutzung für die zweitgrößte Blockkette aufgrund der Marktkapitalisierung des zugrunde liegenden Kryptos nicht ohne eigene Mängel.

Berichte deuten darauf hin, dass am 18. April ein führendes Protokoll gerade für eine große Summe an Ether und tokenisierten Bitcoin Code gehackt wurde.

300.000 DOLLAR IN ÄTHER UND BITMÜNZE GESTOHLEN

Nach Angaben des Blockchain-Entwicklers und DeFi-Spezialisten Julien Bouteloup gelang es einem Angreifer, einen Uniswap-basierten Pool (einen Markt) zu leeren und dabei mehr als 300.000 Dollar an ETH und eine auf Ethereum basierende tokenisierte Version von Bitcoin, imBTC, zu gewinnen:

„imBTC TokenIon-Pool auf Uniswap wurde angegriffen und geleert. Ein einfacher Angriffsvektor auf Uniswap [erlaubte es ihnen], mehr als 300.000 Dollar in ETH + BTC zu stehlen“, schrieben sie.

Obwohl ein Post-Mortem des Ereignisses noch nicht veröffentlicht wurde, behauptete Bouteloup, dass der Exploit, der es dem Benutzer erlaubte, sich mit einer so großen Summe an Kryptographie davonzumachen, durch eine Prüfung des Protokolls der auf Ethereum basierenden Uniswap vor 16 Monaten erklärt wurde.

Laut einem GitHub-Post, der die Einzelheiten der Prüfung enthüllt, besteht die Schwachstelle darin, dass ein Angreifer einen „gefälschten Austausch (Pool)“ erstellt, der dem ursprünglichen Austausch ähnelt.

Von dort aus kann der Angreifer Uniswap so manipulieren, dass der Preis eines Vermögenswerts im ursprünglichen Pool sehr billig wird, so dass er mit Münzen zu einem Preis, der weit unter seinem tatsächlichen Marktwert liegt, wach machen kann.

In diesem Fall handelte es sich bei der gestohlenen Münze um eine Bitcoin in Tokens, imBTC.

Der Bitcoin Code wurde gehackt

NICHT DER ERSTE DEFI-HACK

Dies ist bei weitem nicht das erste Mal, dass ein Anwender in den letzten Monaten durch die Ausnutzung von Fehlern in Ethereum-basierten DeFi-Protokollen einen großen Gewinn erzielt hat.

Im Februar erlitt das Protokoll bZx zwei Angriffe, die nur wenige Tage voneinander entfernt waren. Die beiden Angriffe waren nicht genau gleich, aber im Wesentlichen handelt es sich um die folgenden beiden

  • Ein Benutzer nahm bei bZx einen „Flash-Kredit“ einer grossen Summe der ETH auf. Bei einem Flashdarlehen leiht sich ein Benutzer das geliehene Kapital aus und gibt es in der gleichen Transaktion wieder zurück.
  • Die ETH wurde benutzt, um einen weiteren auf Ethereum basierenden Vermögenswert zu kaufen.
  • Der Benutzer setzte Manipulation ein, um zu ändern, wie andere Protokolle den Preis des besagten auf Ethereum basierenden Vermögenswertes sehen, so dass Gewinne aufgrund von Preisorakeln, die die falschen Werte registrieren, erzielt werden können.
  • Bei den Angriffen verloren bZx-Anwender 300.000 Dollar und etwa 650.000 Dollar, insgesamt also fast 1 Million Dollar.

Bitcoin halbiert Suchanfragen bei Google erreicht Allzeithochs

Die Suche nach „Bitcoin-Halbierung“ bei Google Trends erreichte kürzlich Rekordhöhen, was auf ein großes Interesse der Einzelhandelsbranche an dem bevorstehenden Ereignis zur Änderung des Angebots hindeutet.

Die Anfragen zu dem mit Spannung erwarteten Ereignis erreichten ihren Höhepunkt in der Woche bis zum 11. April, dem höchsten in der 11-jährigen Geschichte von Bitcoin (BTC). Zum Zeitpunkt der Drucklegung ging sie um 18 Prozent zurück, bleibt aber auf einem erhöhten Niveau. Es bleibt doppelt so hoch wie in der Woche bis zum 21. März.

Google Trends skaliert ihre Suchanfragen nach Angaben des Unternehmens in einem Bereich von 0 bis 100 „basierend auf einem Thema für alle Suchanfragen zu einem Thema“.

Der starke Anstieg deutet laut Mike Alfred, CEO des Fintech- und Datenunternehmens Digital Assets Data, auf einen „Anstieg des Einzelhandelsinteresses“ hin

Bitcoin durchläuft alle vier Jahre einen Prozess namens Halbierung. Der eingebaute Mechanismus reduziert die Belohnung pro Block, der in der Bitcoin Revolution Blockchain abgebaut wird, um 50 Prozent. Im Wesentlichen reduziert die Halbierung der Belohnungen das Tempo der Angebotserweiterung alle vier Jahre um 50 Prozent.

Die Kryptowährung wird voraussichtlich im nächsten Monat ihre dritte Belohnung halbieren, woraufhin die Belohnung pro Block von derzeit 12,5 BTC auf 6,25 BTC fallen würde.

Die populäre Erzählung ist, dass die Halbierung ein preisbullisches Ereignis ist. Der Preis von Bitcoin hat in den letzten Wochen eine solide Rally erlebt. Die Top-Kryptowährung wechselt derzeit in der Nähe von 7.050 US-Dollar den Besitzer, was einem Gewinn von über 80 Prozent gegenüber dem am 13. März registrierten Tief von 3.867 US-Dollar entspricht.

Insofern kann man die jüngste Preiserholung mit dem Anstieg des Suchinteresses nach Bitcoin-Halbierung in Verbindung bringen. Es ist jedoch zweifelhaft, ob jemand feststellen kann, wie viel von diesem Anstieg des Interesses zu tatsächlichen Käufen von Bitcoins geführt hat.

Es ist durchaus möglich, dass die Einzelhandelsgemeinschaft lediglich nach Informationen über die Halbierung und ihre Auswirkungen auf den Preis sucht, aber auf dem Zaun sitzt. Sogar die Analystengemeinschaft ist gespalten über die Aussichten einer Preisrally nach der Halbierung.

Einige Beobachter erwarten, dass die Kürzung der Belohnung um 50 Prozent ein gutes Zeichen für den Bitcoin-Preis ist. „Die Halbierung sollte in den kommenden zwei Monaten zu einem erhöhten Aufwärtsdruck auf den Bitcoin-Preis führen“, sagte Matthew Dibb, Mitbegründer und COO von Stack, Anfang April gegenüber CoinDesk. Darüber hinaus sagen Stock-to-Flow-Modelle voraus, dass durch eine Halbierung der Bitcoin-Preis auf 100.000 US-Dollar steigen wird.

Das Crypto Asset Analytics-Unternehmen Coin Metrics kam jedoch in seinem jüngsten Bericht „State of the Network“ zu dem Schluss, dass der von Bergarbeitern geführte Verkaufsdruck in Bezug auf Bitcoin in den kommenden Monaten wahrscheinlich zunehmen wird.

Bitcoin

Abfragen für den Ausdruck „Bitcoin kaufen“ haben keinen ähnlichen Anstieg festgestellt

Der Suchbegriff „Bitcoin kaufen“ ist fast ein Drittel niedriger als nach dem Absturz von „Black Thursday“ am 12. März.

Das zunehmende Interesse des Einzelhandels an der bevorstehenden Halbierung führt daher möglicherweise nicht zu einem zusätzlichen Kaufdruck in Bezug auf die Kryptowährung.

Einige Beobachter führen jedoch den jüngsten Anstieg der Anzahl von Bitcoin-Adressen mit mindestens 1 BTC und mindestens 0,1 BTC als Beweis für die Akkumulation von Privatanlegern vor der Halbierung an.

Die Anzahl der eindeutigen Adressen mit mindestens einem Bitcoin stieg am 16. April auf ein Rekordhoch von 805.805, nachdem sie in den sieben Tagen bis zum 16. März von 795.140 auf 789.399 gesunken war. Dies geht aus Daten des Blockchain-Geheimdienstes Glassnode hervor. In diesem Zeitraum fiel der Preis für Bitcoin von 9.000 USD auf 4.000 USD.

Die Anzahl der eindeutigen Adressen mit mindestens 0,1 BTC stieg ebenfalls auf ein Rekordhoch von 2.984.777. Die Zahl begann im Februar stark zu steigen und stieg auch während des Preisverfalls im März weiter an.